Unterstützen

Unterstütze unsere Arbeit – unterstütze den Bürgerprotest Hannover!

Unterstütze uns mit Deiner Spende

Du machst Dir auch Sorgen um Deine Zukunft oder um die Deiner Kinder und möchstest deshalb den Bürgerprotest Hannover unterstützen, aber hast Angst, auf unsere Demos zu gehen, weil Dein Arbeitgeber es verbietet?

Oder Du hast einfach keine Zeit, uns mit Deiner Teilnahme zu unterstützen, weil Du Montags Abends immer arbeiten musst, Du uns aber dennoch irgendwie helfen willst?

Dann unterstütze uns mit Deiner Geldspende! Jeder Cent wird in unsere Veranstaltungen investiert und somit ist es eine Investition für eine sichere Zukunft in diesem Land.

Klicke einfach auf die folgende Schaltfläche, und spende per Paypal auf unser Spendenkonto. Auch Kreditkartenzahlung ist möglich:

 

Unterstütze uns mit Deiner Teilnahme

Noch wichtiger als Deine Geldspende ist die aktive Teilnahme an unseren Veranstaltungen. Denn nur wenn wir zeigen, wie viele Menschen in diesem Land mit der Regierung und dem aktuellen System unzufrieden sind, können wir auch etwas bewegen.

Dazu musst Du nichts weiter tun, als alle 2 Wochen 2 Stunden Deiner Zeit zu investieren. Auch diese minimale Investition gut angelegt. Bitte höre nicht auf Gerüchte, wie z.B. daß alle unserer Teilnehmer „Nazi´s“ wären, wir Randale machen würden oder dergleichen. Diese Gerüchte, die von der Lügenpresse gestreut werden sind allesamt haltlos und dienen nur dazu, um Dich abzuschrecken und von der Veranstaltung fernzuhalten.

Gewalt geht grundsätzlich nur von der Gegenseite aus – Systemtreue Schläger greifen dabei ausschließlich Polizeibeamte an, die immer mit einem Großaufgebot vor Ort ist und unsere Teilnehmer schützt. Noch nie ist von unserer Seite Gewalt ausgegangen, und auch nie wurde ein Teilnehmer unmittelbar angegriffen.

Und zum Nazivorwurf: Jeder, der heutzutage gegen das System ist oder die Regierung und deren desaströse Politik kritisiert, wird sofort in die „rechte Schublade“ gesteckt – um diese Kritiker mundtot zu machen. Denn nichts wird in der Gesellschaft mehr geächtet als Nazis. Das hindert auch viele daran, an unseren Demos teilzunehmen.

Doch je mehr wir werden, desto unbedeutsamer wird dieser Vorwurf – denn immer mehr Menschen erkennen, daß die überwältigende Mehrheit aus der Bürgerlichen Mitte stammt. Im Übrigen distanzieren wir uns ganz klar von Extremisten. Stellen wir fest, daß Personen extremistisches Gedankengut auf unseren Veranstaltungen verteilen oder sich entsprechend äußern, werden sie umgehend des Platzes verwiesen und bekommen für die weiteren Veranstaltungen Teilnahmeverbot.

 

Wie kannst Du uns weitergehend unterstützen

Wenn Du mehr für Dein Land und somit für Deine Zukunft tun möchtest, dann kannst Du uns natürlich noch intensiver unterstützen:

 

  • – Verteile in Deiner Nachbarschaft Flyer, die Du bei uns kostenlos am Pavillon bekommst
  • – Kläre Dein persönliches Umfeld auf und mache die Menschen neugierig, unsere Veranstaltungen zu besuchen.
  • – Melde Dich als Ordner für unsere Spaziergänge. Ohne Ordner kann auch kein Spaziergang stattfinden.
  • – Nehme an unseren Stammtischen teil, um auch Deine Ideen mit einzubringen.
  • – Trete an das Mikrofon, um auch Deine Meinung kund zu tun. Redner werden bei uns immer gesucht.

 

Wenn Dir das immer noch nicht reicht, dann würden wir uns freuen, wenn Du uns im Orgateam unterstützen möchtest. Überlege Dir, wir Du unser Team bereichern möchtest und tritt bei unseren Veranstaltungen an uns heran.