Türke ersticht 35-jährige Frau in Hannover

Samstag Morgen wurde eine 35-jährige Frau in Hannover mit mehreren Messerstichen im Oberkörper lebensgefährlich verletzt und verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus.

Ein Türke steht dabei im Verdacht, die Tat begangen zu haben. Er hat bereits einem Passanten das Verbrechen gestanden. Die Polizei nahm ihn am Samstag Abend in Bielefeld fest.

Weitere Informationen: https://www.n-tv.de/panorama/35-jaehrige-Frau-in-Hannover-erstochen-article20484005.html

Video: 180 Türken und Kurden prügeln sich im Flughafen Hannover

Am Montag haben sich rund 180 Türken und Kurden eine wilde Schlägerei im Flughafen Hannover geliefert. Weil Kurden gegen die Militäroffensive von Erdogan demonstrierten, gingen faschistische Türken die Kurden an.

Hier weiterlesen:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Flughafen-Langenhagen-Massenschlaegerei-zwischen-Tuerken-und-Kurden