„Merkel kann´s nicht richten, und Schulz wird uns vernichten!“ ist das neue Motto des Bürgerprotest Hannover.

69 mutige Bürger fanden sich heute auf dem Georgsplatz ein, um gegen die fatale Migrationspolitik der Bundesregierung, gegen soziale Ungerechtigkeiten, gegen das Meinungsdiktat und gegen die Islamisierung unseres abendländischen Europas zu protestieren!

Dabei trug unser Informationsstand in Lehrte schon die ersten Früchte, und so konnten wir einige Lehrter, die aufgrund unserer Aufklärungsaktion wachgerüttelt wurden, zum ersten mal auf unserer Veranstaltung begrüßen.

Zwischen ausdrucksstarken Reden absolvierten wir unseren Spaziergang störungsfrei, auch deshalb, weil das Gegendemochen der Antifa trotz Aufrufes wieder einmal sehr klein ausfiel.
Auch das Wetter spielte mit, und so blieb es trocken, obwohl der Wetterdienst Regen vorausgesagt hatte.

Insgesamt war es eine abgerundete und gelungene Veranstaltung.