Clara Grube – Die tapfere Kämpferin von Burgwedel!

In einer Menge mit zu demonstrieren, ist das eine. Das Herz in die Hand nehmen und alleine auf die Straße zu gehen, um sich gegen die menschenfeindliche Politik der Kanzlerin zu erheben, erfordert aber noch viel mehr Mut – macht man sich doch auch zur Zielscheibe der gewaltbereiten Linken in diesem Land.

Clara Grube (Foto: privat)

Clara Grube ist so eine. Samstag Nachmittag ging sie auf die Straße und trotzte alleine dem schlechten Wetter. Auf ihrem Schild stand „Genug ist genug – Mia, Maria, Vivien – wie viele noch?

Menschen wie Clara Grube, die den Mut aufbringen und ihr eigenes Leben aufopfern zur Verteidigung unserer freien Gesellschaft, um über die Gefahren aufzuklären, die sich in unserem Land entwickeln, sind Vorreiter und Vorbilder für künftige Protestwellen in unserem Land.

Wir wünschen Clara Grube bei Ihrem Protest viel Erfolg und dass sie viele Mitbürger mit ihrer Initiative erreicht hat.

Den vollständigen Bericht auf Journalistenwatch.com finden Sie hier: https://www.journalistenwatch.com/2018/04/01/clara-grube-die-tapfere-kaempferin-von-burgwedel/

Frauen wehrt euch! #120db

An Frauen und an nur an Frauen. Werdet aktiv und wehrt euch: http://www.120db.info

https://twitter.com/120dezibel

Mach mit, werde Teil der Aktion & mach deine Stimme laut! 120 Dezibel ist die Lautstärke eines handelsüblichen Taschenalarms, den heute viele Frauen bei sich tragen. 120 Dezibel ist der Name unseres Aufschreis gegen importierte Gewalt. Mach mit und erzähle unter #120db von einen Erfahrungen mit Überfremdung, Gewalt und Missbrauch. +++

Ladet dieses Video so oft wie möglich hoch und verbreitet es überall mit diesem Text! +++

Video und Thumbnail zum Reupload:

https://workupload.com/archive/MWGJMT7

https://youtu.be/SYUKDnStdFo

 

Warum ist es so still geworden im Deutschen Widerstand? Tatjana Festerling kommentiert:

Warum geben immer mehr Patrioten den Kampf um ihr Land, den Kampf gegen die Islamisierung auf? Warum pausieren Demoveranstaltung wie die des Bürgerprotest Hannover oder werden sogar ganz eingestellt?

Tatjana Festerling ist dieser Frage nachgegangen und hat die Antwort in einer Videobotschaft zusammengefasst. Und wir möchten ebenfalls an alle Patrioten appellieren: bereitet Euch vor, der Tag der Entscheidung wird kommen!

Das Lied der Deutschen

Vor einigen Wochen haben wir die kompletten drei Strophen des Deutschlandliedes gespielt.

Das hat bei den einen oder anderen für Entsetzen gesorgt.

Natürlich wollten wir mit dieser Aktion einerseits ein Tabu brechen und damit polarisieren. Andererseits wollten wir damit aber auch zeigen, daß das Spielen unseres Liedes eben nicht verboten ist, wie viele immer wieder behaupten.

Der Hauptgrund aber war, daß wir uns nicht vor unserer Geschichte verstecken dürfen. Und die besteht eben nicht nur aus 12 Jahren NS-Diktatur.

Mir gefällt es, wenn die Amerikaner beim Singen ihrer Nationalhymne die rechte Hand aufs Herz legen. Alle. Vom Präsidenten bis zum Straßenkehrer. “Das Lied der Deutschen” weiterlesen