Burgwedel: Luxus-Doppelhaus-Neubau für Flüchtlinge für fast eine halbe Million Euro

Flüchtlinge im Neubau-Doppelhaus – Bürgerreaktionen für Bürgermeister nur „übelster Trash“

Fast eine halbe Million Euro – ohne Grundstück – kostete das neu gebaute Doppelhaus für zwei Flüchtlingsfamilien. Ist das noch sozialer Wohnungsbau? Heftige Reaktionen der Bürger im Netz, doch für Bürgermeister Axel Düker (SPD) ist das alles nur “fürchterliches Gerede und übelster Trash”.

hier weiterlesen: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/burgwedel-fluechtlinge-im-neubau-doppelhaus-buergerreaktionen-fuer-buergermeister-nur-uebelster-trash-a2337941.html

http://www.haz.de/Umland/Burgwedel/Nachrichten/Engensen.-Fluechtlingsfamilien-sind-Erstbezieher-neuer-Sozialwohnungen

Quelle: HAZ

Frauen wehrt euch! #120db

An Frauen und an nur an Frauen. Werdet aktiv und wehrt euch: http://www.120db.info

https://twitter.com/120dezibel

Mach mit, werde Teil der Aktion & mach deine Stimme laut! 120 Dezibel ist die Lautstärke eines handelsüblichen Taschenalarms, den heute viele Frauen bei sich tragen. 120 Dezibel ist der Name unseres Aufschreis gegen importierte Gewalt. Mach mit und erzähle unter #120db von einen Erfahrungen mit Überfremdung, Gewalt und Missbrauch. +++

Ladet dieses Video so oft wie möglich hoch und verbreitet es überall mit diesem Text! +++

Video und Thumbnail zum Reupload:

https://workupload.com/archive/MWGJMT7

https://youtu.be/SYUKDnStdFo

 

Mordaufruf an AfD-lern mit Gemeinschaftsstandards von Facebook vereinbar

Dieser Screenshot zeigt, dass mit

Quelle: philosophia perennis

dem NetzDG offensichtlich bei Facebook so umgegangen wird, wie vom Erfinder des Gesetzes vermutlich heimlich geplant – oder zumindest gerne in Kauf genommen wird.

Wie in den dreißiger jahren sollen Systemkritiker mit allen Mitteln mundtot – oder eben auch gerne “totgeschlagen” werden. Die wahren Nazis sind nicht die, die die Wahrheit aussprechen. Sondern die, die sie zu unterbinden versuchen.

Warum ist es so still geworden im Deutschen Widerstand? Tatjana Festerling kommentiert:

Warum geben immer mehr Patrioten den Kampf um ihr Land, den Kampf gegen die Islamisierung auf? Warum pausieren Demoveranstaltung wie die des Bürgerprotest Hannover oder werden sogar ganz eingestellt?

Tatjana Festerling ist dieser Frage nachgegangen und hat die Antwort in einer Videobotschaft zusammengefasst. Und wir möchten ebenfalls an alle Patrioten appellieren: bereitet Euch vor, der Tag der Entscheidung wird kommen!

Hannover: Migrant grapscht 20-jähriger mehrfach in den Schritt

Eine 20-Jährige ist am Freitagmorgen in Hannover sexuell belästigt worden.

[…] Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß, rund 25 Jahre alt und schlank. Er hat einen dunkleren Teint, dunkle Augen und leicht gelockte, etwas längere zum Zopf gebundene, dunkle Haare. „Der Täter ist von lateinamerikanischer Erscheinung und spricht Deutsch mit Akzent“.

Zur Tatzeit trug der Gesuchte eine schwarze Brille, blaue Jeans, einen halblangen Dufflecoat mit braunen Knöpfen und Winterstiefel. Außerdem hatte er einen schwarzen Rucksack bei sich.

Hinweise zum Täter erbittet das Polizeikommissariat Nordstadt unter Telefon (05 11) 109 31 17. […]

Hier weiterlesen: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Hannover-20-Jaehrige-in-Stadtbahn-sexuell-belaestigt

Dauerproblem: Aggressive Migranten bepöbeln Passanten am Kröpcke

Wenn sie Langeweile haben, dann sollen sie Müll sammeln, Älteren beim Einkauf helfen, etc. …. ich vergaß, dass mach man ja nicht, das ist nicht cool, da kann man ja keinem zeigen, wie dick die nicht vorhandenen Eier sind ….. “Dreckspack”

Kröpcke (Quelle: Wikipedia)

[…] Vor der McDonald’s-Filiale an der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade verbreiten rund 30 Jugendliche Angst unter Geschäftsleuten und Passanten. Vor allem am Wochenende rottet sich die Gruppe zusammen und bedrängt dort fremde Menschen. Die Polizei vermutet ein Kräftemessen zweier Banden. […]

Hier weiterlesen: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Hannover-Aggressive-Jugendbanden-bepoebeln-Passanten-am-Kroepcke

Video: 180 Türken und Kurden prügeln sich im Flughafen Hannover

Am Montag haben sich rund 180 Türken und Kurden eine wilde Schlägerei im Flughafen Hannover geliefert. Weil Kurden gegen die Militäroffensive von Erdogan demonstrierten, gingen faschistische Türken die Kurden an.

Hier weiterlesen:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Flughafen-Langenhagen-Massenschlaegerei-zwischen-Tuerken-und-Kurden

Wird in Hannover jetzt aufgeräumt?

Wir bekommen Verstärkung…

Frank Hanebuth

[…] Law and Order, das ist auch für Hanebuth wichtig. In Hannover hat er einen guten Ruf, seitdem es ihm gelang, das Vergnügungs- und Rotlichtviertel Steintor zu “befrieden” […] In den 90er Jahren gab es Schießereien, Messerstechereien und Prügeleien zwischen Russen, Jugoslawen, Albanern und Kurden. Es gab Tote. Dann kam Hanebuth mit seinem 250 Mann starken Rockerclub […] “Politik und Polizei sind im Grunde froh darüber, dass das Milieu in einer Hand ist”, sagte ein Aussteiger der Hells Angels gegenüber der Süddeutschen Zeitung. Der Polizeipräsident von Hannover, Christian Grahl, wurde ins Statistische Landesamt strafversetzt, als bekannt wurde, dass er in Hanebuths Kneipe gefeiert hatte. […]

Hier weiterlesen:
https://www.vice.com/de/article/j5vavk/neue-karriere-hells-angels-boss-frank-hanebuth-verbreitet-jetzt-hass-im-netz?utm_campaign=sharebutton

Hildesheim: Flüchtling beim Altersangabenschwindel überführt

DNA-Test

Ein Flüchtling gibt sich im Landkreis Hildesheim als 16-jähriger Jugendlicher aus. Ein DNA-Test ergab: Er ist mindestens 10 Jahre älter!

Ist das wieder nur ein Einzelfall?
Oder stellt sich nun doch so langsam heraus, daß wir Merkelkritiker die ganzen Jahre recht hatten?

Hier weiterlesen:
http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Hildesheim-DNA-Test-ueberfuehrt-vermeintlich-minderjaehrigen-Fluechtling

Top-Salafist Marcel Krass zieht nach Hannover

Hannover entwickelt sich zu einer Hochburg des Salafismus und damit zu einer weiteren Keimzelle der Islamisierung unseres Landes.

Hannover hat einen Neubürger, der bei den niedersächsischen Sicherheitsbehörden die Alarmglocken läuten lässt. Marcel Krass (41) Islam-Prediger, der zum Gefolge der Front-Figuren der deutschen Salafisten-Szene, Pierre Vogel und Sven Lau, gehört, soll seit einigen Wochen in Lahe wohnen.

Pierre Vogel, Abu Dujana, Jakupovic, Sven Lau und Marcel Krass

Hier weiterlesen:
http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Top-Salafist-Marcel-Krass-zieht-es-nach-Hannover