Hannover: 30 Griechen und Syrer prügeln sich auf Spielplatz

In der Hannoverschen Nordstadt haben sich 30 Syrer und Griechen geprügelt und sind mit Messern aufeinander los gegangen.

Das ist die Bereicherung, die uns Merkel immer wieder versprochen hat….

Hier weiterlesen: https://www.welt.de/politik/deutschland/article175647972/2000-Asylantraege-zu-Unrecht-gewaehrt-Ermittlungen-gegen-BAMF-Mitarbeiterin.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.